Datenschutzrichtlinie
Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Datenschutzrichtlinie der Link Snacks, Inc.

Willkommen bei JackLinks.com (die „Website”). Eigentümer und Betreiber dieser Website ist die Link Snacks, Inc. (nachstehend „wir”, „uns”, „unsere” oder „Jack Link’s” genannt). Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Praktiken, definiert die Datenschutzoptionen unserer Nutzer (nachstehend „Sie” oder „Ihre” genannt) und beschreibt, wie Ihre Daten erfasst und genutzt werden.

 

Wenn Sie die Website oder die darauf enthaltenen Anwendungen, Produkte, Dienste, Funktionen, Werkzeuge oder Ressourcen von Jack Link’s® nutzen, stimmen Sie damit den Regelungen dieser Datenschutzrichtlinie sowie unseren Nutzungsbedingungen zu.

TDiese Datenschutzrichtlinie ist zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen, die durch Bezugnahme Teil dieser Richtlinie werden, für Ihre Nutzung der Website maßgeblich. Sie gilt nicht für Plattformen Dritter oder für andere Plattformen, die Jack Link’s gehören. Sie gilt auch nicht für Daten, die über andere Kanäle erfasst werden, z.B. durch telefonische oder persönliche Kommunikation.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, und werden neuere Versionen mit dem Datum ihres Inkrafttretens kennzeichnen. Wir empfehlen, diese Website regelmäßig zu besuchen, um sich über eventuelle Änderungen unserer Datenschutzpraxis zu informieren. Wenn Sie die Nutzung unserer Website fortsetzen, gilt das als Zustimmung zu unserer Datenschutzrichtlinie in der jeweils geltenden Fassung.

Die von uns erfassten Daten
Es gibt mehrere Wege, auf denen wir Sie betreffende Daten erfassen. Dazu zählen (A) Daten, die Sie uns direkt übersenden, (B) Daten, die wir automatisch erfassen, und (C) Daten, die wir von Dritten erhalten. Hierzu gehören auch Daten, die Sie als Person identifizieren, sei es direkt (z.B. durch Ihren Namen) oder indirekt (z.B. durch Daten über Ihre Online-Nutzung).
Einige der von uns über diese Website erfassten Daten können „personenbezogene Daten“ sein, also Daten, die Sie als Person identifizieren, sei es allein oder in Kombination mit anderen, für uns verfügbaren Daten. Die Website kann auch allgemeine Daten über Ihr technisches Interface oder über Ihre Präferenzen erfassen (z.B. den von Ihnen genutzten Browser oder die abgerufenen Dateien). Zusätzlich können wir Daten erfassen, die die von Ihnen besuchten Internetseiten und andere Daten betreffen, wie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Zu den Daten, die wir erfassen dürfen, zählen insbesondere (jedoch nicht abschließend):
Daten, die Sie manuell an uns übersenden. Jack Link’s erfasst Daten, die Sie manuell an uns übersenden (mit Hilfe Ihrer Tastatur, Maus, oder eines Touchpads), wenn Sie diese Website nutzen. Beispielsweise erfassen wir Daten, die Sie übersenden, wenn Sie unseren E-Mail-Nachrichten abonnieren, wenn Sie bei Fragen Kontakt zu uns aufnehmen oder in anderer Weise auf diese Website reagieren. Einige der von Ihnen manuell übersandten Daten können personenbezogene Daten enthalten, wie z.B. Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Transaktionshistorie betreffend unsere Produkte und Dienste.
Daten, die über die Social-Media-Plattformen Dritter an uns gelangen. Sie können sich auf dieser Website registrieren, einloggen oder Ihr Profil ergänzen, indem Sie die entsprechenden Datenfelder durch Daten ausfüllen lassen, die Sie früher einmal an die Social-Media-Plattformen Dritter übermittelt haben (z.B. an Facebook oder Twitter). Wenn Sie das tun, veranlassen Sie die betreffende Social-Media-Plattform, uns die Daten Ihres Profils auf dieser Plattform zu senden, inklusive personenbezogener Daten.
Daten von Ihrem Browser oder Mobilgerät. Jack Link’s erfasst Daten, die uns automatisch oder passiv durch Ihren Internetbrowser oder Ihr Mobilgerät übersandt werden. Zu diesen Daten gehören normalerweise Ihre IP-Adresse, der Typ Ihres Betriebssystems, der Typ und die Version Ihres Browsers, die Domain, von der aus Sie auf die Dienste zugreifen, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, die Zeit, die Sie mit dem Betrachten oder Nutzen der Website verbringen, die Häufigkeit, mit der Sie auf die Website zurückkehren, sowie andere Click-Stream- oder Website-Nutzungsdaten, E-Mails, die Sie über die Seite öffnen, weiterleiten oder durchklicken, und die einzelnen Seiten, die Sie von der Website abrufen. Die Daten, die wir von Ihnen erhalten, können von Ihren Browser- oder Geräteeinstellungen abhängig sein. Die Daten können dazu genutzt werden, Probleme bei unseren Servern zu diagnostizieren, Trends zu analysieren, die Website sowie die Aktivitäten des Nutzers auf E-Mail-Diensten und mobilen Apps zu verfolgen, umfangreiche demografische Daten für eine aggregierte Nutzung zu identifizieren oder zu erfassen und Online-Werbeanzeigen auf die von Ihnen genutzten Computer oder Mobilgeräte zu versenden.

 

Von Cookies und anderen Techniken erfasste Daten. Computer-Daten oder -Dateien, die oftmals als „Cookies“ bezeichnet werden, werden möglich von Ihrem Browser gesendet und auf einem einzelnen Computer gespeichert, um es unserem Server zu ermöglichen, Sie über die Navigation der Website „wiederzuerkennen“. Uns ist es dadurch möglich, bei diversen Online-Transaktionen auf Ihren Account zuzugreifen. Wir verwenden Cookies und andere Techniken (insbesondere sog. Geräte-Identifizierer), um Daten zu erfassen und bestimmte Funktionen dieser Website zu unterstützen. Wir können dazu auch die oft als „Web-Beacons“ bezeichneten Computerdateien nutzen, die aus E-Mails oder Links auf den Websites Dritter gewonnen werden und es unserem Server ermöglichen, die Besuchshäufigkeit dieser Links oder der in E-Mails auf den Websites Dritter enthaltenen Daten zu evaluieren. Diese Techniken nutzen wir beispielsweise zu folgenden Zwecken:

  • Um Daten über die Wege zu erfassen, auf denen Besucher diese Website nutzen, beispielsweise welche Seiten sie aufschlagen, welche Links sie verwenden und wie lange sie sich auf jeder Seite aufhalten,
  • um die Funktionen und die Funktionalität dieser Website insgesamt zu unterstützen, beispielsweise um Ihnen die Mühe zu ersparen, Daten erneut einzugeben, die Sie schon einmal in unsere Datenbank eingegeben haben, oder die Einstellungen zu wiederholen, die Sie schon bei früheren Besuchen durchgeführt hatten,
  • um Ihre Erfahrungen bei der Nutzung dieser Website zu personalisieren, und
  • um unsere Marketingaktivitäten erfolgreicher zu machen, insbesondere durch gezielte Werbemaßnahmen.

Zur weiteren Information über unsere Nutzung von Cookies und ähnlichen Techniken durch unsere Services können Sie hier unsere Cookie-Richtlinie nachlesen.

Wie wir die auf dieser Website erfassten Daten nutzen
Jack Link’s ist berechtigt, die von Ihnen und über Sie erfassten Daten zu diversen geschäftlichen Zwecken zu nutzen, generell ausgedrückt zur Bereitstellung der Dienste und Angebote auf unserer Website, zur Verbesserung der Kundenerfahrung und Kundenbindung und zur Entwicklung und Verbesserung der Website.

Dabei verarbeiten wir Ihre Daten nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzgesetze und dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir verfügen über eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn:

  • wir Ihre Daten verarbeiten müssen, um Ihnen die Produkte, Dienste oder Angebote bereitstellen zu können, die Sie angefordert haben, oder um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen,
  • Sie in diese Datenverarbeitung eingewilligt haben,
  • wir ein legitimes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben, beispielsweise um betrügerisches Handeln zu verhindern, für Zwecke des Direktmarketings, zur Sicherung von Netzwerken und Daten, für Zwecke der Datenanalytik oder der Verbesserung und Änderung unserer Dienste, zur Identifizierung von Nutzertrends, zur Ermittlung der Effektivität von Werbekampagnen und zur Personalisierung der beworbenen Dienste, damit Sie Ihre Bestellungen leichter und schneller aufgeben können, und/oder
  • wir gesetzlich zu dieser Verarbeitung verpflichtet sind.

Wir erfassen Daten über Sie, um Dienste und Produkte für Sie bereitzustellen, und um solche Daten zu empfangen, die für den korrekten Betrieb dieser Website erforderlich sind. Vgl. mehr.

Wir erfassen Daten über Sie, um Dienste und Produkte für Sie bereitzustellen, und um solche Daten zu empfangen, die für den korrekten Betrieb dieser Website erforderlich sind. Vgl. mehr.

Wir nutzen die personenbezogenen Daten unserer Nutzer für diverse geschäftliche Zwecke, insbesondere (jedoch nicht beschränkt darauf) für:

  • die Bereitstellung von Informationen, Produkten und Diensten, die Sie angefordert haben, und um Ihnen zu ermöglichen, Informationen von uns über die Produkte und Dienste von Jack Link’s zu erhalten,
  • zum Versenden oder Erstellen von Direktmarketingprogrammen, beispielsweise von Newslettern oder Informationen über neue Produkte oder Dienste, die wir anbieten,
  • zur Nutzung von Inhalten von Social-Media-Plattformen, auf denen Sie über unsere Produkte diskutieren oder einen Hashtag nutzen, der zu unseren Produkten führt,
  • zur Verarbeitung Ihrer Transaktionszahlung und des Zahlungsstatus,
  • zum Abschluss von Transaktionen über die Website, die von Ihnen initiiert und an den vorgesehenen Empfänger übersandt wurden,
  • zur Bereitstellung eines effektiven Kundendienstes,
  • zur Ermöglichung einer personalisierten Nutzererfahrung bei der Nutzung dieser Website,
  • zur Kontaktaufnahme mit Ihnen mit Bezug auf Daten und Hinweise, die Ihre Nutzung dieser Website betreffen,
  • zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zwecks Hinweis auf besondere Angebote und andere Informationen, von denen wir meinen, dass sie für Sie interessant sein könnten (nur nach Maßgabe der von Ihnen übermittelten Datenschutzpräferenzen),
  • zum besseren Verständnis Ihrer Bedürfnisse und Interessen,
  • aus Sicherheits- oder Kreditschutzgründen oder zur Verhinderung von betrügerischem Verhalten,
  • zum Nachverfolgen Ihrer Besuche auf dieser Website, was uns einen besseren Service ermöglichen soll,
  • um Sie zur Teilnahme an Umfragen einzuladen und Ihnen ein Feedback an uns zu ermöglichen (nur nach Maßgabe der von Ihnen übermittelten Datenschutzpräferenzen),
  • Improving the content, functionality and usability of this Site;
  • zur Verbesserung der Inhalte, der Funktionalität und der Anwenderfreundlichkeit dieser Website,
  • zur Verbesserung unserer Marketing- und Werbeaktivitäten,
  • zur Übermittlung von Daten über Ihr Nutzungsverhalten oder Ihre Präferenzen an unsere Drittenanbieter und Lieferanten, und
  • für andere Zwecke, die wir in der jeweils geltenden Datenschutzerklärung, dem Click-Through-Vertrag oder einer anderweitigen Vereinbarung zwischen Ihnen und uns nennen.

Wenn Sie die Website nutzen, um eine Verbindung zu den von Dritten angebotenen Diensten herzustellen, gestatten Sie uns damit, entsprechend Ihren Anfragen Daten von Ihnen und über Sie mit diesen von Dritten betriebenen Diensten auszutauschen.

Wie wir Daten an Dritte weitergeben
Wir sind berechtigt, die von uns erfassten Daten von und über Sie wie folgt weiterzugeben: An dritte Unternehmen, andere Nutzer dieser Website, an von Dritten betriebene Social-Media-Plattformen, innerhalb und außerhalb unserer Unternehmensgruppe, in aggregierter oder anonymisierter Form, an andere sorgfältig ausgewählte Geschäftspartner, im Rahmen einer Unternehmensveräußerung oder um gesetzliche Pflichten zu erfüllen oder unsere eigenen Rechte und die Rechte Dritter zu schützen, wie nachstehend beschrieben. Vgl. mehr.
Mit dritten Unternehmen. Jack Link’s kann die über diese Website erfassten Daten an dritte Unternehmen weitergeben, die für uns tätig werden. Beispielsweise können dritte Unternehmen beauftragt werden, diese Website zu gestalten und zu betreiben, Umfragen durchzuführen, Ihre Kreditkartendaten zu verarbeiten und uns bei unseren Werbemaßnahmen zu unterstützen. Es kann sein, dass diese dritten Unternehmen Ihre Daten benötigen, um ihre Vertragspflichten zu erfüllen. Normalerweise sind diese vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und sie nur zur Erbringung von Leistungen für uns einzusetzen. Wie nachstehend beschrieben, können wir diesen Unternehmen aber auch gestatten, aggregierte oder anonymisierte Daten für ihre eigenen Zwecke oder zum Vertrieb der Produkte und Dienste ihrer anderen Kunden zu nutzen.
Mit anderen Nutzern dieser Website. In manchen Fällen ist es für Sie möglich, nutzergenerierten Inhalt auf oder über diese Website zu versenden. Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie handelt es sich bei nutzergeneriertem Inhalt (User-Generated Content – „UGC”) um Inhalte, die Sie posten, indem Sie die Funktionen von Social-Media-Plattformen nutzen, die wir für Sie bereitstellen, wobei diese Inhalte nicht als „Feedback” im Sinne unserer Nutzungsbedingungen anzusehen sind. Alle in UGC enthaltenen personenbezogenen Daten können von anderen Personen gelesen, erfasst oder genutzt werden. Außerdem sind wir berechtigt, den von Ihnen geposteten UGC für Werbekampagnen und andere Werbezwecke zu nutzen. Wir sind berechtigt, Ihren Namen im Zusammenhang mit einer solchen Nutzung zu nennen oder nicht zu nennen, und wir können Ihre Genehmigung vor der Nutzung des Inhalts für solche Zwecke einholen, müssen dies aber nicht tun. Sie sollten daher keine Forderungen hinsichtlich des Datenschutzes stellen, wenn Sie UGC auf dieser Website oder über sie versenden.
Mit von Dritten betriebenen Social-Media-Plattformen. Wir können auf dieser Website Funktionen bereitstellen, die es Ihnen ermöglichen, die von Ihnen auf dieser Website getätigten Aktivitäten automatisch an von Dritten betriebene soziale Medien zu posten (beispielsweise an Facebook, Twitter oder Pinterest). Wenn Sie sich entscheiden, die Vorteile dieser Funktionen zu nutzen, können Personen, die bei den betreffenden sozialen Medien Zugang zu Ihrem Profil haben, in der Lage sein, die von Ihnen getätigten Aktivitäten zu sehen, beispielsweise die Artikel, die Sie gekauft haben. Sie sollten daher bei solchen Aktivitäten keine Forderungen hinsichtlich des Datenschutzes stellen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Profil auf dieser Website mit einem Account bei einer von Dritten betriebenen Social-Media-Plattform zu verbinden, sind wir außerdem berechtigt, die Daten in Ihrem Profil an die betreffende Social-Media-Plattform weiterzugeben.
Innerhalb der Jack Link’s-Unternehmensgruppe. Der Eigentümer und Betreiber dieser Website ist berechtigt, die mittels dieser Website erfassten Daten an andere Unternehmen der Jack Link’s-Unternehmensgruppe weiterzugeben. Diese verbundenen Unternehmen sind berechtigt, Ihre Daten für ihre eigenen Marketingzwecke und auch auf andere Weise zu nutzen, solange das mit dieser Datenschutzrichtlinie vereinbar ist.
In aggregierter oder anonymisierter Form. Wir nutzen die über diese Website erfassten Daten zur Erzeugung einer zusammenfassenden, aggregierten Darstellung von Nutzungsverhaltensmustern. Wir sind berechtigt, die aggregierten Daten an Dritte weiterzugeben, damit diese und wir selbst unsere Nutzerbasis besser verstehen können. Wir sind auch berechtigt, Daten darüber an Dritte weitergeben, wie einzelne Personen diese Website nutzen, aber nur in einer anonymisierten Form (als „individualisierte Daten”). Individualisierte Daten ermöglichen keine Identifizierung einer Person, geben aber das Nutzerverhalten eines einzelnen Nutzers der Website wieder, also nicht nur aller Nutzer gemeinsam. Wir sind berechtigt, im Zuge der Weitergabe individualisierter Daten auch demografische Daten (Alter und Geschlecht) weiterzugeben. Dritte nutzen diese Daten typischerweise für analytische Zwecke und um ihre eigenen Produkte und Services zu vertreiben.
Mit anderen, sorgfältig ausgewählten Geschäftspartnern. Wir sind berechtigt, Ihre Daten nach unserem Ermessen an ausgewählte Dritter weiterzugeben, die sie für eigene Marketingzwecke nutzen dürfen. Das gilt beispielsweise für unsere Sponsoren, Partner, Anzeigekunden, Anzeigenetzwerke, für Anzeigeservice- und Analyseunternehmen oder für andere Dritte im Zusammenhang mit Marketing, Werbung und anderen Angeboten, auch Produktinformationen. So können wir uns beispielsweise mit Dritten zusammenschließen, um als Sponsor von Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen aufzutreten, und sind berechtigt, die durch Sie an uns übermittelten Daten an diese Dritten weiterzugeben, um an dem Wettbewerb teilnehmen oder von der Werbeaktion profitieren zu können. Zuvor werden wir Ihnen jedoch Gelegenheit zu einem „Opt-Out“ bzw. „Opt-In“ geben, sofern das durch geltendes Recht vorgeschrieben ist.
Im Rahmen einer Unternehmensveräußerung. Ihre Daten können an ein Rechtsnachfolgeunternehmen übergeben werden, wenn wir beispielsweise das Eigentum oder den Betrieb dieser Website auf ein anderes Unternehmen übertragen, uns mit einem anderen Unternehmen zusammenschließen oder von einem anderen Unternehmen erworben werden, oder im Zuge einer Unternehmensliquidation. Findet eine solche Übertragung statt, unterliegt die Nutzung Ihrer Daten durch das Nachfolgeunternehmen weiterhin dieser Datenschutzrichtlinie und den Datenschutzpräferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben.
Zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und zum Schutz unserer Rechte und der Rechte Dritter. Wir sind berechtigt, Ihre Daten offen zu legen, wenn wir gutgläubig davon ausgehen dürfen, dass diese Offenlegung das angemessene Mittel ist, um einer Rechtspflicht nachzukommen, die Anordnung eines Gerichts zu befolgen oder wenn es im Zuge einer Vorladung oder eines anderen rechtlichen Verfahrens von uns verlangt wird. Wir sind ferner zur Offenlegung Ihrer Daten berechtigt, um eine eventuelle Straftat zu verhindern oder aufzuklären (beispielsweise einen Betrug oder Identitätsdiebstahl), um die Sicherheit dieser Website zu schützen, um unsere Online-Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen anzuwenden bzw. durchzusetzen, oder um die uns zustehenden Rechte oder unser Eigentum oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Nutzer oder anderer Personen zu schützen.

Verhaltens- bzw. interessenbasierte Werbung
Neben den Cookies, die wir über diese Website an Ihren Computer oder an Ihr Mobilgerät übermitteln, können auch bestimmte Dritte Cookies zu verschiedenen Zwecken an Sie übermitteln. Beispielsweise sind wir berechtigt, Google Analytics zu nutzen, ein Internet-Analysewerkzeug, das uns dabei hilft, zu verstehen, wie Besucher mit unseren Websites umgehen. Andere Dritte können Cookies an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät übermitteln, um Ihr Verhalten im Internet im Zeitverlauf und über nicht verbundene Websites zu verfolgen (Tracking) und/oder um personalisierte Werbung über diese Website oder andere Websites an Sie zu versenden.
Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung von Daten durch Dritte auf unseren Websites zu verhindern. Wenn Sie beispielsweise nicht wollen, dass Daten über Ihre Besuche auf dieser Website an Google Analytics übermittelt werden, können Sie ein Browser-Add-On installieren, das das verhindert. Bitte beachten Sie, dass dieses Add-On nicht verhindert, dass Daten an uns übermittelt werden.
Wenn Sie außerdem vermeiden wollen, dass andere teilnehmende Unternehmen Ihr Verhalten im Internet zu Werbezwecken verfolgen, wenn Sie unsere Websites besuchen, können Sie hier auf „Website-Opt-Out” klicken. Sie gelangen dann auf eine von einem Branchenverband entwickelte Opt-Out-Website weitergeleitet, die es Ihnen ermöglicht, selbst zu entscheiden, welche der dort aufgelisteten Unternehmen Daten zum Zweck der interessenbasierten Werbung erfassen und nutzen dürfen. Es kann aber sein, dass einige der Drittunternehmen, die interessenbasierte Daten über diese Website erfassen, nicht an der genannten Opt-Out-Website teilnehmen. In diesem Fall besteht der beste Weg zur Vermeidung einer Verfolgung Ihres Internetverhaltens durch Dritte darin, Ihren Browser entsprechend einzustellen und die Cookies zu löschen.
Der vorstehend beschriebene Website-Opt-Out funktioniert nur auf Websites. Um bei der Nutzung einer mobilen App zu vermeiden, dass andere teilnehmende Unternehmen Ihr Verhalten für Werbezwecke verfolgen, laden Sie sich bitte die App „App Choices“ der Digital Advertising Alliance herunter und installieren Sie sie. Ebenso wie beim Website-Opt-Out verhindert das „Mobile-App-Opt-Out“ aber nur das Tracking durch die daran teilnehmenden Unternehmen.
Bitte beachten Sie, dass das Website-Opt-Out und das Mobile-App-Opt-Out gerätespezifisch sind und das Website-Opt-Out darüber hinaus browserspezifisch. Wenn Sie erreichen möchten, dass andere teilnehmende Unternehmen auf allen Geräten und Browsern keine interessenbasierten Daten über Sie erfassen, müssen Sie die vorstehend genannten Schritte auf allen Geräten und Browsern durchführen.

Wie Nutzer die Datenerfassung beschränken können
Wir respektieren Ihr Recht, eine eigene Entscheidung über die Wege zu treffen, auf denen wir die von Ihnen auf oder über diese Website übermittelten Daten erfassen, nutzen und weitergeben. Wir sind auch bemüht, Ihnen diese Entscheidungsmöglichkeit zur richtigen Zeit und am richtigen Ort einzuräumen.
Auch wenn wir alles daran setzen, die personenbezogenen Daten unserer Nutzer nur für die vorstehend genannten Zwecke zu erfassen und zu nutzen, können Sie sich entscheiden, keine personenbezogenen Daten mehr zu liefern oder die an uns übersandten personenbezogenen Daten zu beschränken, und zwar wie folgt. Vgl. mehr.
Do-Not-Track-Funktion und Einschränkung von Cookies. Ihr Browser kann ein „Do-Not-Track-Signal“ („DNT-Signal”) an diese Website senden. Wegen des sich ständig fortentwickelnden Technologiestands und der unklaren Haltung der Technologie- und Marketing-Branchen zur Verbindlichkeit von DNT-Signalen können wir derzeit nicht garantieren, dass wir DNT-Signale beachten werden. Sie können die Nutzung von „Cookies“ durch ihre Browsereinstellungen beschränken. Das kann aber dazu führen, dass es uns nicht mehr möglich ist, Sie über die Website mit den für sie relevanten Produkten oder Informationen zu versorgen.
Google Analytics: Sie können die Möglichkeit von Google Analytics begrenzen, Ihre Aktivitäten im Internet zu verfolgen, wie vorstehend im Abschnitt „Verhaltensbasierte Werbung“ beschrieben.
Bereits mitgeteilte Präferenzen. Sie können Ihre bereits mitgeteilten Präferenzen zur unseren Nutzung der von Ihnen auf oder über die Website übermittelten Daten auch ändern. Wenn Sie uns beispielsweise Ihre Kontaktdaten mitgeteilt haben und regelmäßig E-Mails von uns erhalten, können Sie den Versand dieser E-Mails an Sie beenden, indem Sie in der Fußzeile einer E-Mail auf den Link „Abmelden“ klicken. Eventuell können Sie auch andere Präferenzen über einen auf dieser Website erstellten Account ändern. Andernfalls nehmen Sie bitte Kontakt zu uns über die Kontaktadresse auf, die nachstehend im Abschnitt „Kontaktdaten“ genannt ist.

Wie Sie Ihre Daten einsehen, berichtigen, löschen oder managen können
Wenn Sie für sich ein Profil auf dieser Website angelegt haben, können Sie Ihre Daten über Ihre Account-Einstellungen einsehen, aktualisieren oder berichtigen. Andernfalls benötigen Sie dazu unsere Hilfe. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns über die nachstehend genannten Kontaktdaten auf. Wir werden in angemessener Frist Kontakt zu Ihnen aufnehmen, auf jeden Fall innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen. Wir können Sie dabei um ergänzende Angaben bitten, um Ihre Identität zu verifizieren. In den meisten Fällen werden wir Ihnen dann Einsicht gewähren und die von Ihnen festgestellten unrichtigen Daten berichtigen oder löschen. In einigen Fällen können wir Ihre Anfrage jedoch ablehnen oder Ihrem Anliegen nur begrenzt nachkommen, wenn die gesetzlichen Vorgaben uns dies gestatten bzw. vorschreiben, oder wenn wir Ihre Identität nicht verifizieren können. Wenn Sie die Löschung von Daten wünschen, die Sie uns übermittelt haben, als Sie noch minderjährig waren, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns über die Kontaktadresse auf, die nachstehend im Abschnitt „Kontaktdaten“ genannt ist.
Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) haben und wünschen, dass wir Ihnen personenbezogene Daten über Sie zur Einsichtnahme übersenden oder diese berichtigen, löschen oder an einen Dritten übertragen, oder wenn Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung bestimmter Daten durch uns widerrufen wollen, können Sie Kontakt zu uns wie nachstehend im Abschnitt „Kontaktdaten“ beschrieben aufnehmen. Bitte beachten Sie, dass wir von Ihnen veranlasste Änderungen zwar in den aktiven Nutzer-Datenbanken sofort oder in angemessener Frist durchführen, aber alle von Ihnen übermittelten Daten für Zwecke des Backups, der Archivierung, der Verhinderung von Betrug und Missbrauch, zu Analysezwecken, zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder auch dann weiter speichern, wenn wir der Meinung sind, dass es hierfür einen legitimen Grund gibt.
Sie sind berechtigt, die Überlassung bestimmter personenbezogener Daten an uns abzulehnen. In diesem Fall kann es sein, dass wir Ihnen einige Funktionen oder die Funktionalität der Website insgesamt nicht zur Verfügung stellen können.
Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit aus einem legitimen Grund widersprechen, außer wenn diese durch andere gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Wenn Sie meinen, dass Datenschutzrechte verletzt worden sind, die Ihnen nach den geltenden Datenschutzgesetzen zustehen, nehmen Sie bitte Kontakt zu folgender Stelle auf: [EINFÜGEN]. Sie können auch bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde erheben.

Wie lange wir Ihre Daten für Sie speichern
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir sie für den Zweck benötigen, zu dem sie verarbeitet werden. Beispielsweise werden wir Ihre Daten so lange speichern, wie Ihr Account noch aktiv ist oder wir sie für die Erbringung von Leistungen an Sie noch benötigen. Danach werden wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum speichern, in dem wir sie noch benötigen, um etwaige Beschwerden, Anfragen oder Hinweise betreffend Ihren Account bearbeiten bzw. beantworten zu können. Ihre Daten können auch zu dem Zweck weiter gespeichert werden, uns zu ermöglichen, Ihre Erfahrungen mit uns weiter zu verbessern.
Wir speichern identifizierbare Daten, die wir unmittelbar für bestimmte Zwecke erfassen, nur während des Zeitraums, der für ihre Verarbeitung für den genannten Zweck benötigt wird. Danach werden wir Maßnahmen ergreifen, diese Daten dauerhaft zu löschen oder sie (in einigen Fällen) zu anonymisieren bzw. zu de-identifizieren. Wir werden die gespeicherten personenbezogenen Daten regelmäßig prüfen und sie mit einem sicheren Verfahren löschen bzw. in einigen Fällen anonymisieren, wenn für ihre weitere Speicherung kein rechtliches, geschäftliches oder verbraucherseitiges Bedürfnis mehr besteht.

Opt-Out-Präferenzen
Wenn Sie uns gestattet haben, Ihnen Direktmarketing-E-Mails von Jack Link’s zu übersenden, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Daten zu berichtigen oder Ihre Gestattung darauf zu widerrufen, dass sie nur noch für die unmittelbare Platzierung, Bearbeitung, Abwicklung oder Lieferung einer Produktbestellung oder einer Serviceleistung an Ihrem Produkt gilt. Um sich von der Direktmarketing-Kommunikation abzumelden, können Sie:

  • uns ein E-Mail an[Email: careline@jacklinks.com senden,
  • uns per E-Mail an die nachstehend im Abschnitt „Kontaktdaten“ genannte Adresse kontaktieren, oder
  • sich jederzeit von unserer E-Mail-Kommunikation abmelden, und zwar durch [hier klicken]/[abmelden oder Sie folgen den Anweisungen in der E-Mail].

Wenn Sie Direktmarketing-Kommunikation von einer oder mehreren Marken aus der Markenfamilie der Link Snacks, Inc. erhalten, müssen Sie sich bei jeder Marke separat abmelden, von der Sie markenspezifische Direktmarketing-Kommunikation erhalten.

Mit diesen Maßnahmen schützen wir Ihre Daten
Wir haben angemessene administrative, physische und technische Schutzmaßnahmen für alle Nutzerdaten ergriffen, die wir auf dieser Website oder über sie erfassen.

Kinder unter 16 Jahren
Unsere Website ist nicht für eine Nutzung durch Kinder oder Minderjährige unter 16 Jahren geeignet oder gedacht, sofern nicht die Genehmigung eines Elternteils oder eines Vormunds vorliegt, und wir erfassen auch nicht wissentlich Daten von Personen, die noch keine 16 Jahre alt sind.

Links auf andere Websites
Diese Website kann Links auf andere Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden, insbesondere von unseren externen Vertriebspartnern. Jack Link’s hat keine Kontrolle über diese Websites und ist nicht für deren Datenschutzstandards verantwortlich. Alle Daten, die Sie an einen Dritten über dessen Website übermitteln, unterliegen den Datenschutz und Datenerfassungsrichtlinien dieses Websitebetreibers, nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinie jeder von Ihnen besuchten Website zu prüfen, bevor Sie diese Website nutzen oder personenbezogene Daten über eine Website übermitteln.
Diese Website kann auch Symbole oder Widgets bestimmter sozialer Medien enthalten. Auch wenn Sie sich dort das Material ansehen können, auf das wir verlinkt haben, ist es möglich, dass Sie einen individuellen Account auf der Website erstellen oder sich bei dem Betreiber registrieren müssen, um diese sozialen Medien oder die in ihrem Rahmen angebotenen interaktiven Funktionen zu nutzen. Jede Interaktion auf den Websites von sozialen Medien unterliegt den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie der entsprechenden Social-Media-Plattform.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien
Das Zivilgesetzbuch des Staates Kalifornien (California Civil Code) ermöglicht in § 1798.83 Nutzern, die in Kalifornien wohnhaft sind, bestimmte Angaben anzufordern, die die Offenlegung personenbezogener Daten durch uns an Dritte und unmittelbar für deren Marketingzwecke betreffen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte über die nachstehend angegebenen Kontaktdaten.

Internationale Datenweitergabe
Jack Link’s ist ein weltweit aktives Unternehmen und Jack Link’s oder seine externen Dienstleister kann Daten über seine Nutzer auf Servern verarbeiten bzw. auf sie übertragen und auf ihnen speichern, die in diversen Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stehen, insbesondere in den Vereinigten Staaten. Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen für solche Datenübermittlungen getroffen.
Bei der Erbringung von Dienstleistungen oder anderen Aktivitäten übermitteln wir Ihre Daten in folgende Staaten: [Liste der Staaten einfügen]. An einigen Standorten können die Datenschutzgesetze weniger strikt sein als in Ihrem Heimatstaat.
Insbesondere dann, wenn wir Ihre Daten in Staaten außerhalb des EWR übertragen, verwenden wir die genehmigten EU-Standardvertragsklauseln.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Daten sichern (und um eine Kopie dieser Sicherungsmaßnahmen zu erhalten), was die Übertragung in Staaten außerhalb des EWR betrifft, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns über die nachstehend im Abschnitt „Kontaktdaten“ genannte Kontaktadresse auf.

Kontaktdaten
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie diese an den Datencontroller für diese Website richten, per E-Mail an: Email: careline@jacklinks.com